Pflege und Betreuung
Pflegebedürftigen muss trotz ihres Hilfebedarfs ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden, das der Würde des Menschen entspricht.

Durch die Leistungen der Pflegeversicherung wird die Pflege in der häuslichen Umgebung finanziell unterstützt.

Diese vom Gesetzgeber erwünschte Betreuung wird in der Rudolfshöhe verwirklicht.

Ein hilfebedürftiger Bewohner wird in seiner Wohnung versorgt; unabhängig davon, welche Pflegestufe für ihn infrage kommt.

  Auf einen Blick:
  • Der hilfebedürftige Mensch wird in der Rudolfshöhe nicht aus seinem gewohnten Umfeld gerissen,
  • Kommunikation geht nicht verloren,
  • eine möglichst weitgehende Selbstversorgungsfähigkeit wird erhalten, gefördert oder wieder hergestellt,
  • die individuelle Lebenssituation des Pflegebedürftigen wird respektiert.
Dies sind wichtige Voraussetzungen für Unabhängigkeit, persönliches Wohlbefinden und eine menschenwürdige Betreuung.