Umgebung
Bei uns in Bad Essen befinden Sie sich in der abwechslungsreichen, reizvollen Landschaft zwischen der Norddeutschen Tiefebene und dem Rande des Wiehengebirges.
Als Thermalsole-Heilbad bieten wir Ihnen eine Fülle an Aktivitäten nach jedem Geschmack.

Bei einem Bummel durch den historischen Ortskern erfahren Sie etwas über die Geschichte der gut erhaltenen und liebevoll restaurierten Fachwerkbauten.
Die Bad Essener Wassermühle, die Harpenfelder Dorfschmiede und das Hüseder Backhaus laden zur Betrachtung historischer Handwerkskunst ein.
Eine Fahrt in der Museumseisenbahn runden unsere "Reise" in die Vergangenheit ab. Ebenso lohnenswert wie der Besuch des Sole-Freibades ist ein Spaziergang durch die Kuranlagen mit Erfahrungslabyrinth.

Ein umfangreiches Sportangebot vom Bogenschießen über Tennis bis hin zu Minigolf warten auf Sie.
Zudem laden romantisch verschlungene Pfade zum Wandern zu schönen Aussichtspunkten ein.

Gut ausgeschilderte Radwege führen Sie zu den Schlössern der Umgebung. Steigen Sie aufs Rad, erkunden Sie die schöne Land- schaft und machen Sie Station bei den 150 Mio. Jahre alten Dino- saurierspuren in Bad Essen - Barkhausen.